WEB.DE empfiehlt
Um unsere Seite in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Ihren Browser zu aktualisieren / zu wechseln. Weitere Informationen. close

Verfügbarkeits-Check

Jetzt DSL-Verfügbarkeit prüfen

Deutschlandkarte

Bitte geben Sie Ihre Anschlussadresse und Vorwahl ein:

  • Bitte geben Sie, falls vorhanden, hier die Rufnummer Ihres aktiven Festnetzan-
    schlusses an der Anschlussadresse ein.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zur DSL-Verfügbarkeit

  • Warum muss ich die DSL-Verfügbarkeit für meinen Wohnort testen?

    Das DSL-Netz ist in Deutschland zwar fast flächendeckend ausgebaut, aber nicht überall ist das Netz so leistungsfähig, dass es VDSL-Geschwindigkeit ermöglicht. Diese höchste Bandbreite mit bis zu 100 MBit/s Downloadgeschwindigkeit erreicht das DSL-Netz eher in Großstädten und Ballungsräumen. In ländlichen Regionen ist die Bandbreite unterschiedlich hoch. Mit dem DSL-Check bei 1&1 prüfen Sie kostenlos und in Sekundenschnelle, in welcher Bandbreite Internet via DSL an Ihrem Wohnort zur Verfügung steht. Die DSL-Verfügbarkeit zu testen ist wichtig, damit Sie sich für den passenden DSL-Tarif entscheiden. Die Tarife sind jeweils für unterschiedliche Surfgeschwindigkeiten ausgelegt: 16, 50 oder 100 MBit/s Downloadgeschwindigkeit. Bei 1&1 bekommen Sie den passenden Tarif zur Verfügbarkeit der jeweiligen DSL-Bandbreite. Nur wenn bei Ihnen DSL in einer entsprechenden Bandbreite vorhanden ist, bieten wir Ihnen den jeweiligen Tarif zum Abschluss an. Aus diesem Grund gehört zu jedem Bestellvorgang bei 1&1 automatisch die Prüfung der DSL-Verfügbarkeit bei Ihnen vor Ort. Diese Überprüfung lässt sich auch unabhängig von der Wahl eines bestimmten Tarifpakets vornehmen – direkt hier. Sie entscheiden, ob Sie bei der Tarifwahl für Telefon und Internet die Verfügbarkeit der vollen DSL-Bandbreite bei sich vor Ort ausschöpfen. So finden Sie den passenden DSL-Tarif für Ihre individuellen Nutzungsgewohnheiten.

  • Wie funktioniert der DSL-Check bei 1&1?

    Auf unserer Website lässt sich mit wenigen Klicks die Bandbreite Ihrer Internetleitung testen. Das ist von überall möglich, auch wenn Sie Ihre Seite auf Ihrem Mobiltelefon oder Tablet aufrufen. Sie brauchen nicht bei sich zu Hause sein, um dort die Internet-Verfügbarkeit zu prüfen. Unseren DSL-Check erreichen Sie auf dieser Seite sowie immer, wenn Sie einen unserer Tarife auswählen und den Bestellvorgang starten. Auf unserer DSL-Übersichtsseite sehen Sie alle Telefon- und Internet-Angebote auf einen Blick. Wenn Sie einen der Tarife auswählen, um sich näher zu informieren, gelangen Sie auch zum Verfügbarkeits-Check. Damit stellen Sie die für den Tarif nötige DSL-Verfügbarkeit bei Ihnen vor Ort fest. Das geschieht anonym, kostenlos und unverbindlich. Geben Sie einfach die folgenden Angaben ein: Postleitzahl, Ort, Straße, Hausnummer und Vorwahl. Wenn vorhanden, können Sie auch Ihre aktuelle Rufnummer bereits eintragen. Für den Check ist das jedoch nicht notwendig. Klicken Sie dann auf „Verfügbarkeit prüfen“, und in wenigen Sekunden erhalten Sie das Ergebnis. Auf diese Weise lässt sich für jede beliebige Adresse die DSL-Verfügbarkeit testen, auch wenn Sie umziehen und die Gegebenheiten an Ihrem neuen Wohnort noch nicht kennen. Der 1&1 DSL-Test zeigt Ihnen an, in welcher maximalen Bandbreite DSL an der geprüften Adresse verfügbar ist. Ob Sie dann einen Tarif wählen, der diese Bandbreite voll ausnutzt, ist Ihre Entscheidung. Außerdem erhalten Sie im Prüfergebnis Auskunft, ob die Voraussetzungen für die 1&1 Sofort-Start-Option (UMTS-Standard HSDPA) vor Ort gegeben sind.

  • Kann ich die DSL-Verfügbarkeit prüfen und dann direkt bestellen?

    Ja, der 1&1 DSL-Test gibt Ihnen in wenigen Augenblicken Auskunft über die DSL-Bandbreite bei Ihnen vor Ort und zeigt Ihnen gleich einen Link zum passenden DSL-Tarif an. Bei einem allgemeinen Test der DSL-Verfügbarkeit ohne vorige Tarifwahl erhalten Sie eine passende Tarifempfehlung im Testergebnis. Aber auch die Wahl eines anderen Tarifs ist direkt im Anschluss an die Überprüfung möglich. Nutzen Sie auch unseren übersichtlichen Internet-Vergleich, um die einzelnen Tarife mit ihren Optionen in allen Details zu überblicken. Diesen bieten wir in zwei Varianten an: für Tarife mit 24 Monaten Mindestlaufzeit und für die ohne Mindestlaufzeit. Wenn Sie bei 1&1 einen DSL-Tarif ausgewählt haben, ohne vorher die dafür benötigte Bandbreite für das Internet auf Verfügbarkeit zu überprüfen, erfolgt der Test automatisch während des Bestellprozesses. Sie bestellen also in jedem Fall einen DSL-Tarif, dessen Leistungen bei Ihnen vor Ort auch wirklich erbracht werden können. Die DSL-Verfügbarkeit prüfen Sie online bei 1&1 in einer Art Schnelltest. Bei Ihrer Auftragsbearbeitung kann es vereinzelt vorkommen, dass die tatsächlich vorhandene DSL-Bandbreite nicht mit dem Prüfergebnis übereinstimmt. In diesem Fall kontaktieren wir Sie umgehend, und Sie haben die Möglichkeit, Ihren gewählten Tarif anzupassen oder den Auftrag kostenlos zu stornieren. In jedem Fall ist es sinnvoll die DSL-Verfügbarkeit zu prüfen, wenn Sie den passenden 1&1 DSL-Tarif für sich suchen. So wissen Sie genau, welche Tarife sich bei Ihnen vor Ort tatsächlich nutzen lassen.

  • Brauche ich den DSL-Test auch, wenn ich zu 1&1 wechseln will?

    Wenn Sie bereits einen DSL-Anschluss haben und von Ihrem bisherigen Anbieter zu 1&1 wechseln möchten, ist es sinnvoll, einen neuen DSL-Verfügbarkeitscheck zu machen. Zum einen ist es möglich, dass Ihr bisheriger Anbieter Sie nicht über alle Tarife für die bei Ihnen verfügbare DSL-Bandbreite informiert hat. Zum anderen kann das Netz bei Ihnen ausgebaut worden sein. Damit stünde Ihnen eine höhere DSL-Bandbreite als bisher zur Auswahl. Der kostenlose und unverbindliche DSL-Test bei 1&1 verschafft Ihnen Gewissheit. Sie brauchen nur Adresse und Vorwahl angeben, und die automatische Überprüfung erfolgt natürlich anonym – Sie verpflichten sich zu nichts. Im Prüfergebnis über die Verfügbarkeit von DSL an der angegebenen Adresse finden Sie außerdem eine passende Tarifempfehlung. Es steht Ihnen frei, auch einen anderen Tarif zu wählen – passend zu Ihren Nutzungsgewohnheiten. Wenn Sie zum Beispiel nur gelegentlich surfen, brauchen Sie nicht unbedingt eine DSL-Flat 100, auch wenn die dafür nötige DSL-Bandbreite bei Ihnen verfügbar ist. Wenn Sie die DSL-Verfügbarkeit kennen, wählen Sie den DSL-Tarif, der Ihren Ansprüchen am besten gerecht wird. Auch ein späteres Upgrade in einen höheren DSL-Tarif ist durchführbar. Bei einem Wechsel zu 1&1 ist zudem eine Rufnummernmitnahme von Ihrem bisherigen Anbieter möglich. Informationen über den dafür nötigen Antrag auf Rufnummernportierung erhalten Sie bei der Bestellung. Außerdem erledigt 1&1 für Sie, soweit wie möglich, alle Formalitäten der Kündigung bei Ihrem bisherigen Anbieter.